CAR_Slider_980x440_V02_BR

Die BEST-RECRUITERS-Studie

Mehr Transparenz am Arbeitsmarkt, bessere Recruiting-Qualität:

Mit diesen Anliegen initiierte Verlagschef Markus Gruber 2010 die wissenschaftliche Studie BEST RECRUITERS. Mittlerweile analysiert BEST RECRUITERS jährlich die Recruiting-Qualität der 1.500 Top-Arbeitgeber in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Es handelt sich dabei um die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum.

BEST RECRUITERS basiert auf einem rund 133 Kriterien umfassenden wissenschaftlichen Katalog und unterschiedlichen Erhebungen. So werden aus Bewerbersicht die Bereiche Recruiting-Präsenz, Online-Stellenanzeigen, BewerberInnen-Umgang und BewerberInnen-Feedback analysiert. Das Studiendesign wird laufend an bedeutende Entwicklungen und Trends im HR-Bereich angepasst.

Neben allgemeinen Ergebnissen zur Recruiting-Qualität in den untersuchten Ländern und Branchen bietet BEST RECRUITERS Arbeitgebern eine wertvolle Standortbestimmung im nationalen und internationalen Vergleich. Die für überdurchschnittliche Recruiting-Qualität verliehenen BEST-RECRUITERS-Gütesiegel in Gold, Silber und Bronze können für die eigene Employer-Branding-Strategie eingesetzt werden. Gleichzeitig schaffen sie Transparenz für Bewerberinnen und Bewerber.

Mehr dazu unter: www.bestrecruiters.eu